Erste Schritte 2016-10-25T09:01:28+00:00

Machen Sie den ersten Schritt mit Ihrer AGSES Karte

Danke, dass Sie sich für AGSES entschieden haben!

Die Karte, die Sie in Händen haben, ist ein Meisterstück elektronischer Ingenieurskunst und qualitativ hochwertig und sicher. Die Karte soll Ihnen Ihr digitales Leben vereinfachen und soll Sie unterstützen privat – wie beruflich – überall dort, wo Ihre Kommunikation, Ihre Information und Ihre Transaktionen sicher sein sollen!

In den nachfolgenden Abschnitten zeigen wir Ihnen wie Sie mit der Karte umgehen und aus welchen wesentlichen Teilen die Karte besteht. Sie sollten die Karte immer bei sich haben, da Sie dann immer über überall von AGSES profitieren können, da AGSES nicht auf einen bestimmten Computer, Smartphone, etc. beschränkt ist. Fast überall, wo Sie eine Tastatur und einen Bildschirm haben, können Sie mit AGSES arbeiten.

Viel Freude mit AGSES!

In der Verpackung Ihrer AGSES Karte finden Sie die AGSES Karte mit Abdeckung, ein USB-Ladekabel und eine Abdeckung für die AGSES Karte.
Loading...
Die Abdeckung der AGSES Karte wird entfernt, indem man sie von der Karte abzieht – nach unten zieht. Die Abdeckung kann durch Auflegen auf die Karte und Andrücken wieder fixiert werden. Das USB-Kabel dient ausschließlich zum Laden der Karte.
Die Komponenten Ihrer AGSES Karte können Sie hier entdecken. Sie haben Hochtechnologie in Händen, die aber denkbar einfach in der Anwendung ist.

Loading...
Die AGSES Karte erfüllt höchste Sicherheitsstandards und ist Ihre sichere Schnittstelle für Ihr digitales Leben. Gehen Sie mit Ihrer AGSES Karte sorgsam um und verwenden Sie nach Möglichkeit die Abdeckung, wenn die Karte nicht in Betrieb ist. Damit schützen Sie Ihre Karte vor Kratzern und Verschmutzungen und die Karte bleibt für Sie schön und immer für Sie bereit wie am ersten Tag.
Zum Einschalten / Ausschalten der Karte drücken Sie für mindestens 2 Sekunden den Einschalt-/Ausschaltknopf der Karte.

Loading...
Achten Sie bitte auf die Ladestandsanzeige – sollte die Ladewarnung (Batteriesymbol) nach dem Einschalten angezeigt werden, laden Sie die Karte bitte wieder auf.
Mittels des USB-Ladekabels können Sie die AGSES Karte wieder laden. Dazu reicht es aus die Karte an ein Gerät anzuschließen, das über einen USB Port verfügt. Die Ladedauer beträgt rund 2 Stunden.

Loading...
Eine Ladung reicht für 200-300 Authentifizierungen, sodass Sie Ihre Karte sehr selten laden müssen. Achten Sie bitte bei der Aufladung, dass Sie die Karte voll aufladen. Selbst bei der Batteriewarnung reicht die Restkapazität noch für einige Authentifizierungen.
Don’t have an AGSES Card yet? – Get one from our shop!

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close